Kieferorthopädie Dr. Karen Folttmann Heidelberg Zahnspange Invisalign

FACHZAHNÄRZTIN FÜR KIEFERORTHOPÄDIE
FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND ERWACHSENE

Herausnehmbare Zahnspangen

Neben festsitzenden Zahnspangen gibt es auch herausnehmbare Modelle. Diese haben den Vorteil, dass sie auf Wunsch des Patienten einfach und schnell entfernt und wieder eingesetzt werden können. Allerdings liegt es im Vergleich zu festsitzenden Zahnspangen in der Eigenverantwortung des Patienten, die Spange lange genug zu tragen, damit ein Behandlungserfolg gewährleistet ist.

Man unterscheidet zwischen:

Plattenapparatur

Plattenapparatur

Die klassische Form der herausnehmbaren Zahnspange, die Plattenapparatur, ist eine Kunststoffplatte, an der Drähte und Schrauben befestigt sind. Diese sind so konstruiert, dass sie beim Einsetzen den Kiefer weiten und somit die Zähne oder Zahngruppen in die richtige Position schieben. Behandlungsdauer und Behandlungserfolg sind stark von der Tragedauer der Spange im Mund abhängig. Gerade zu Beginn der Behandlung kann es auf Grund des ungewohnten Fremdkörpers im Mund zu Sprachproblemen kommen. Die Zunge gewöhnt sich allerdings sehr schnell an das Vorhandensein der Zahnspange im Mund.

Funktionskieferorthopädische Geräte

Mit funktionskieferorthopädischen Geräten wird das Wachstum des Ober- bzw. Unterkiefers beeinflusst. Die Zahnspange liegt locker im Mund und wird nur über die Muskelkraft gehalten. Dadurch erlernen die Kaumuskeln ein neues Funktionsmuster. Dies führt zu den gewünschten Wachstumsveränderungen im Ober- und Unterkiefer.

Funktionskieferorthopädische Geräte werden nachts und 2 Stunden am Tag getragen.

Transparente Schienen - Invisalign®

Transparente Schienen - Invisalign®

Zur Gruppe der herausnehmbaren Zahnspangen gehören auch die transparenten Schienen (Aligner). Die kieferorthopädische Behandlung mit Schienen stellt eine Methode dar, bei der die Zahnkorrektur mit Hilfe einer Reihe fast unsichtbarer, herausnehmbarer Schienen durchgeführt wird. Diese werden im 2 oder 3 Wochen-Rhythmus gewechselt, um die Zähne so Schritt für Schritt näher an die Endposition zu bringen. Die Behandlung ist sehr angenehm, da der Patient durch die Schienen weder ästhetisch, noch beim Sprechen sehr behindert wird. Da die Schienen herausgenommen werden können, kann die häusliche Zahnpflege und Mundhygiene wie gewohnt durchgeführt werden. Mehr Informationen finden Sie unter www.invisalign.de.

Transparente Schienen müssen 22 Stunden täglich getragen werden.

Wir beraten Sie gerne, ob dieser Spangentyp für Sie oder Ihr Kind geeignet ist.


kontaktformular
Sie möchten einen Termin vereinbaren oder haben Fragen zu Behandlungsmethoden?
Nutzen Sie unseren Rückrufservice und unser Kontaktformular